Vernissage: Sophie Stalders Welt

Beginn
Donnerstag 15. Februar 2024, 18h00
www
www.kulturmuseum.ch
Ort/Lokal
Kulturmuseum Bern
Details
Vernissage, Do 15.02. 18:00 – 21:00
Finissage, Fr 16.03. 18:00 – 21:00
Öffnungszeiten, Do / Fr / Sa 14:00 – 18:00

Verlassen Sie ihre gewohnte Umgebung und tauchen Sie ein in Sophies Welt, eine überbordende Werkstatt der Farben, der Lust, des Experiments.

Das wird wild. Die Erstausstellung der Zürcher Künstlerin, Requisiteurin und Szenenbildnerin Sophie Stalder (So-Fi) sprengt die Grenze von Ausstellung und Szenographie. So-Fi schafft ihren Kunstwerken eine Bühne. Treten Sie ein in ihr fiktives Atelier, in ihre Welt der Bilder, der Sounds, der Wörter, des Daseins.

Im 1991 erschienenen Buch «Sofies Welt» von Jostein Gaarder wird Sofies vermeintlich sicherer Platz auf der Welt in Frage gestellt. Sie erfährt, dass Sie nur Bestandteil eines Buches ist. Ob sie ihrem Leben als fiktive Person entkommen kann, lässt der in 65 Sprachen übersetzte Roman offen. Auch So-Fi’s Kunst ist fiktiv. Sie entstammt laut eigener Aussage einem «Heavy traffic in my brain» und ist eine «Mixture of everything». Werden Sie Teil der Weltausstellung von Sophie Stalder im Kulturmuseum Bern, all inclusive und garantiert Eintritts frei.
Ausstellung
Vernissage