Pamela Badjogo

 

Afro Pop not to be missed!

Beginn
Samstag 17. Februar 2024, 20h00
www
ww.kartellculturel.ch/de/programm#event-1663
Ort/Lokal
Le Singe
Details
Sa 17.02.24
Preis: 25.-/20.-
Abo gültig
Türöffnung: 20h00

Die gabunische Sängerin mit der markanten Soulstimme ist mit «Kaba», ihrem zweiten Album, zurück, welches zwischen Accra, Berlin und Paris aufgenommen wurde. Nachdem sie an der Seite von Salif Keita, Oumou Sangaré oder Cheick Tidiane Seck gelernt und sich weiterentwickelt hatte.

Die gabunische Sängerin mit der markanten Soulstimme ist mit «Kaba», ihrem zweiten Album, zurück, welches zwischen Accra, Berlin und Paris aufgenommen wurde. Nachdem sie an der Seite von Salif Keita, Oumou Sangaré oder Cheick Tidiane Seck gelernt und sich weiterentwickelt hatte, bekräftigt sie heute ihre musikalische Identität: ein brodelnder Cocktail aus Afro-Pop, Highlife im Bantu-Stil und Afrobeat, der uns in die hektischen Nächte Zentralafrikas eintauchen lässt. Begleitet wird sie auf der Bühne von ihrem musikalischen Leiter Kwame Yeboah, einem Multiinstrumentalisten und Architekten der Alben des ikonischen ghanaischen Highlife-Sängers Pat Thomas, folgt die charismatische Sängerin dem aktuellen Trend mit ihren mitreißenden Pop-Melodien. Nebenbei stellt sie ihre Musik in den Dienst eines fröhlichen Feminismus, wie sie ihn gerne nennt. Machen Sie sich bereit für 1,5 Stunden voller Stimmung und ansteckender guter Laune.
https://www.pamelabadjogo.net/
Konzert
Konzert Pop&Rock