SJO & René Mosele (Basstrompete)

Beginn
Montag 04. Dezember 2023, 20h00
www
www.swissjazzorchestra.com
Ort/Lokal
L'Ovestino
Details
René Mosele muss man nicht vorstellen. In der Gründungsphase vor 20 Jahren war er als Posaunist Teil des SJO. Umso mehr freut es uns, erneut mit ihm die Bühne zu teilen und gleichzeitig eine Premiere zu feiern: Als erster Gast in der Geschichte des SJO wird er den Abend mit seinem neuen Instrument, der Basstrompete, bestreiten! Mosele hat an der Swiss Jazz School in Bern und am Berklee College of Music studiert. Er hat mit so verschiedenen Acts wie George Gruntz, Patent Ochsner, Chamber Soul, NDR Big Band, Seven, George Robert, Joe Haider, Dee Dee Bridgewater, Bobby McFerrin, Joe Lovan und Donny McCaslin gespielt. Daneben betreibt er eigene Projekte wie «Absence of Function» - eine musikalische und fotografische Arbeit - oder das postmoderne New-Orleans-Projekt «René Mosele's Ramblin». Er ist seit 2006 Dozent an der Haute Ecole de Musique in Lausanne.
Konzert
Konzert Jazz