Literarisches Konzert - Trio Häusermann, Käppeli, Meier

 

Robert Walser im Fokus

Beginn
Donnerstag 29. September 2022, 20h15
www
www.stapferhaus.ch/agenda/EVHaeusermann-September
Ort/Lokal
Stapferhaus Lenzburg
Details
Das Trio Häusermann, Käppeli, Meier spielen das literarische Konzert «Unterricht in der Kunst, die Fröhlichkeit nicht einzubüssen» im Stapferhaus.

Walser ist ein wichtiger Lebensbegleiter von Ruedi Häusermann und hat in vielen seiner Theaterstücke eine Hauptrolle gespielt. Jetzt hat das Trio zusammen mit dem Schauspieler Herwig Ursin ein literarisches Konzert erarbeitet: In «Unterricht in der Kunst, die Fröhlichkeit nicht einzubüssen» vermischen sich Walsers Texte mit der improvisierten Musik des Trios. Das titelgebende Zitat von Walser wurde für alle Beteiligten im Laufe der Zeit zu einer verlässlichen Himmelsrichtung.

Mit:
Herwig Ursin, Texte

und
Ruedi Häusermann, Blasinstrumente
Marco Käppeli, Schlagzeug
Claude Meier, Bass

Ruedi Häusermann beschäftigt sich mit wachem Blick mit der Gegenwart. Als Improvisator schöpft er aus dem Moment die Inspiration. In seiner Konzertreihe «Gegenwärtig» wird das Stapferhaus zum Ort, wo er mit seinen musikalisch-theatralischen Gästen in den Austausch mit einem neugierigen Publikum tritt.

Die Bar ist vor und nach dem Konzert geöffnet, es warten ausgelesene Getränke und Hausgemachtes für den grösseren und kleineren Hunger.
Konzert
Konzert Pop&Rock